04, Rapunzel, fw,2

04, Rapunzel, fw,2
04, Rapunzel, fw,2

04) Rapunzel, Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm, 2005: An der Kreuzung ist immer was los. Jeder von uns lebt an einer Kreuzung. Ich habe keine Lärmschutzfenster. Ich brauche nur das zweite Fenster, das weiter entfernt von der Kreuzung ist, zu öffnen und das vordere zu schließen. Dann geht das schon. Einmal scheint die Sonne heute, dann scheint sie wieder nicht. Ich schreibe einen alten Text ab, lasse alle Kopfschmerzen weg und alle Bemerkungen, die mit „XY hat angerufen“ beginnen. Das hat den Effekt, dass alle Gespräche den Eindruck machen, als wären alle beteiligten Menschen im selben Raum mit mir, woraus sich ein buntes Theaterstück ergibt.

04) Rapunzel, oil on canvas, 80 cm by 100 cm, 2005: A lot is always going on at the crossroads. Each of us lives at a crossroads. I do not have special noise protection windows. I just have to open the window which is farther from the crossroads and to close the one which is nearer and it works. Sometime the sun is shining, sometime not. I copy an old text and leave out all the headaches and all the comments that start ‘XY has called’. That has the effect that all the conversations take place among people who are in the same room with me, which results in a colourful scene.